Stoffwindeln selber nähen – Wollsnap- Überhosen nach dem Schnitt „Wollgefühl“ von „Liebe Windel“

5 Comments

[Werbung – das Ebook wurde kostenlos zur Verfügung gestellt – Shops werden empfohlen]

Wir wickeln nun seit Geburt an mit Stoffwindeln, das ist nicht nur viel verträglicher für die Umwelt, sondern auch für die Haut des Babys. Bereits bei Mila sind wir komplett auf Stoffwindeln umgestiegen und zum Ende hin habe ich bereits zu dieser Zeit alle Überhosen selbst genäht. Diese waren alle aus dem Material PUL (ein Stoff der mit Polyurethan beschichtet ist), der wasserabweisend aber atmungsaktiv ist.

Ich habe mir nun seit einiger Zeit zum Ziel gesetzt darauf zu achten, weniger Plastik zu verwenden und in einigen Lebensbereichen setzt sich das auch schon ganz gut durch, in anderen ist noch viel zu tun. Bei allem rund um das Thema Baby klappt es schon sehr gut und um meine Erfahrungen zu bündeln, ist dazu auch ein extra Beitrag geplant indem ihr dann gerne alles nachlesen könnt.

 

Wir haben also nun dieses Mal beim Wickeln, bis auf wenige Ausnahmen, da wir noch ein paar zuhause haben und diese natürlich nicht wegwerfen oder ähnliches, weitestgehend auf PUL-Überhosen verzichtet und bei Greta hauptsächlich Wollüberhosen kombiniert mit natürlichen Materialien als Saugmaterial genutzt. Bereits in der Schwangerschaft habe ich außerdem zwei Test-Wollsnap-Überhosen auf Basis des Schnittes „Hosenglück“ von Liebe Windel genäht. Ihr könnt das gerne hier nochmal genauer nachlesen.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe

Da unsere kleine Maus nun immer mobiler wird und sich im Praxistest die Wollsnaps für tagsüber als super praktisch erwiesen haben, stand für mich nun schon länger fest weitere Wollsnap-Überhosen zu nähen.

Zum Glück zog sich mein Plan etwas in die Länge und ich hatte das Glück mein Vorhaben in Kombination mit dem Probenähen für das neue Ebook „Wollgefühl“ von Liebe Windel umsetzten zu können.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe

Ich hatte schon einiges an Material vorbereitet und konnte nun verschiedene Wollsnaps nähen. Wollsnaps werden so genäht, dass man außen entweder Baumwollwebware oder Jersey als Dekostoff (aber auch Tragetuchstoff oder Wolle-Seide) verwendet und innen einen Wollstoff als Nässeschutz.

Wollüberhose mit Merinostrick von Naturtoffe
Wollüberhose mit Merinostrick von Naturtoffe
Wollüberhose mit Merinostrick von Naturtoffe
Wollüberhose mit Merinostrick von Naturtoffe

Außen kann man den Stoff also ganz nach seinen persönlichen Vorlieben und Geschmack wählen. Ich habe mich hauptsächlich für Baumwollwebware entschiede, die ich im Shop „Frau Tulpe“ bestellt habe. Außerdem habe ich eine Überhose mit Bio-Jersey von Birch Fabric und eine weitere mit Leinen genäht. Beim Testen meiner in der Schwangerschaft genähten Überhosen hat sich für mich herausgestellt, dass ich lieber nicht dehnbare Stoffe für außen bevorzuge. Ich empfehle aber einfach mal beide Versionen zu nähen um dann herauszufinden, was ihr selbst lieber mögt.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe

Ich habe dennoch eine Wollsnap-Überhose aus Jersey genäht, denn sie ist dehnbar und somit flexibler, falls ich eben doch mal Bedarf habe mehr Saugmaterial nutzen zu müssen.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Birch Fabric
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Birch Fabric

Was aber natürlich nicht bedeutet, dass in der nicht dehnbaren Version nicht genug Saugmaterial Platz hätte. Es passen Problemlos allerlei Einlagen, Prefolds und auch Höschenwindeln (selbstgenähte basierend auf dem Ebook Hosenglück) darunter.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Sausekind und Außenstoff von Frau Tulpe

Als Nässeschutz habe ich drei verschiedene Merino-Wollstoffe verwendet. Einen habe ich im Onlineshop naturstoff.de bestellt, einen weiteren bei sausekinder.de und den dritten in einem finnischen Onlineshop namens Vanja Sea. Alle drei haben sich als geeignet erwiesen. Ersteren muss man allerdings doppelt vernähen und eventuell sogar noch eine Verstärkung einnähen. Der Merino-Strick von Sausekinder funktioniert am besten einlagig mit Verstärkung und letzteres reicht dank seiner Dicke auch einfach nur einlagig.

Außerdem hat sich beim Probenähen gezeigt, dass auch der Wollfrottee-Stoff von DanischPur prima für die Wollsnap-Überhosen eignet.

Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Vanja Sea und Außenstoff aus Leinen
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Vanja Sea und Außenstoff aus Leinen
Wollüberhosen mit dem Merinostrick von Vanja Sea und Außenstoff aus Leinen

 

Da Greta nun schon 7 Monate alt ist und etwas über 7kg wiegt, habe ich ausschließlich Onesize-Überhosen genäht, ich behaupte aber, dass ihr nach wie vor auch die Mini-Version passen würde, zumindest passen ihr die oben genannten Mini-Höschenwindel noch immer. Es lohnt sich also auf jeden Fall die Mini-Version ab Geburt zu nähen, denn sie passen wirklich lange.

Tragbild Wollsnaps-Überhose Wollgefühl
Tragbild Wollsnaps-Überhose Wollgefühl
Tragebild – Wollüberhose mit Merinostrick von Naturtoffe

Für Greta sind die Onesize-Überhosen aber eine gute Entscheidung gewesen, denn sie passen bereits perfekt in der kleinsten Einstellung. Außerdem bin ich wirklich sehr begeistert von der Passform der Überhose, wie man auch gut auf den Bildern erkennen kann.

Und natürlich sollte für alle die jetzt mit dem Selbernähen der Wollsnap-Überhose liebäugeln nicht unerwähnt bleiben, dass Nikole von Liebe Windel wirklich sehr hochwertige Ebooks anbietet. Sie sind strukturiert, übersichtlich, sehr schön erklärt und liebevoll gestaltet. Ich kann die Ebooks und so auch das aktuelle „Wollgefühl“ wirklich wärmstens empfehlen und habe mit und dank Nikole all meine Erfahrungen zum Thema Stoffwindeln selber nähen erlernt und ausgebaut.

 

Das Ebook findet ihr übrigen dort (aktuell (Stand 9.7.18) noch zum Einführungspreis):

 

Makerist: https://www.makerist.de/patterns/wollgefuehl-stoffwindel-woll-ueberhose-ebook

Dawanda: https://de.dawanda.com/product/127456451-wollgefuehl-stoffwindel-woll-ueberhose-ebook

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Nähen,

eure Eleonora

 

 

 

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*