Nachhaltige Strampler dank Mitwachsbündchen

von Eleonora
Schreib einen Kommentar

Für unser drittes Kind habe ich mir vorgenommen das meiste der „Babyausstattung“ soweit es mir möglich ist selbst zu machen. Ich möchte Wollkleidung und eine Decke stricken, Babykleidung, Windeln und eine Tragehilfe nähen und mal sehen was sich sonst noch ergibt.

Nachhaltiger Mitwachsstrampler aus grünem Leinenstoff.

Natürlich werde ich auch Babykleidung der beiden größeren Geschwister, die wir aufgehoben haben, verwenden und in meiner ersten Euphorie über die erneute Schwangerschaft habe ich auch bereits Wolle/Seide-Bodies, ein Wolle/Seide-Mützchen und zwei Wollstrumpfhosen vom Alana gekauft. Im Grunde möchte ich aber wenige mit bedacht ausgewählte Dinge anfertigen, die möglichst nachhaltig und durchdacht sind.

Strampler aus senfgelbem Bio-Sweat mit Mitwachsbündchen und doppelter Knopfreihe.

Das gilt auch für die verwendeten Materialien. Sie sollen natürlich und möglichst frei von künstlichen Fasern sein. Außerdem achte ich darauf, dass ich hauptsächlich Stoffe verwende die GOTS-zertifiziert sind. Leider habe ich noch nicht für alle Stoffvarianten eine solche Alternative gefunden, achte aber sehr auf den Lieferanten, wie beispielsweide für den von mir aktuell verwendeten Leinenstoff. Falls ihr gute Tipps habt, freue ich mich natürlich sehr, wenn ihr mir diese verraten könntet.

Verstellbare Knöpfe an den Trägern für eine längere Tragedauer.

Im Moment teste ich mich noch fleißig durch verschiedene Stoffe und Schnitte, um dann mein Ergebnis auch euch in meinem Shop anbieten zu können.

Von dem Strampler nach einem Schnitt von Madame Jordan bin ich allerdings schon eine ganze Weile sehr begeistert und habe ihn auch schon für meine Tochter und viele andere Babys genäht. Es handelt sich bei dem Schnitt um Doppelgrößen, da der Strampler durch die verstellbaren Knöpfe und den mitwachsenden Bündchen sehr lange passt.

Verstellbare Knöpfe an den Trägern für eine längere Tragedauer.

Außerdem eignet sich die Passform auch prima für das Wickeln mit Stoffwindeln, da sie sehr großzügig ist. Und auch in den größeren Größen sieht der Schnitt immer noch zuckersüß aus.

Zunächst wird es den Strampler in zwei Varianten im Shop geben. Zum einen aus Bio-Sweat (leider nicht GOTS-zertifiziert) in der Farbe senfgelb und zum andern aus einem Leinenstoff in der Farbe grün. Zwei weiter Varianten sind aber bereits in Arbeit und ich werde sie in kürze Vorstellen. Seid gespannt, denn ich habe einen wirklich tollen Stoff gefunden, der mich restlos überzeugt.

Dank der Mitwachsbündchen passt der Strampler für länger Zeit.
Dank der Mitwachsbündchen passt der Strampler für länger Zeit.

Ich freu mich schon die Strampler am Baby zu bewundern und hoffe er gefällt euch mindestens genauso gut wie mir,

 

alles Liebe

eure Eleonora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

*